Verein foodwaste.ch

foodwaste.ch ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, Lebensmittelverluste zu vermeiden und einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln zu fördern. Inspiriert durch die zwei Masterarbeiten von Joao Almeida (Universität Basel) und Claudio Beretta (ETH Zürich) wurde der Verein foodwaste.ch von einer interdisziplinären Gruppe aus 6 Studienabsolventen ins Leben gerufen (darunter die Studienautoren). Der Verein finanziert sich durch Spender und Gönner.

Aktivitäten 2012

Der Verein hat seit seiner Gründung insbesondere Informationsarbeit geleistet. Das Ziel war, die verfügbaren Daten möglichst medienwirksam zu verbreiten – das Thema hat nun auch in der Schweiz im Verlaufe des Jahres 2012 viel Aufmerksamkeit erregt.

Webauftritt

Die Webseite foodwaste.ch, der Blog und die Facebook-Seite dienen der online Kommunikation von Fakten, Inhalt und unseren Aktivitäten. Wir senden einen monatlichen Newsletter an eine wachsende Anzahl interessierter Menschen – Private wie auch Organisationen.

Faltposter

Ratgeber Machen Sie mehr aus Ihrem Essen
Praktische Tipps und Tricks für Haushalte, eine Zusammenarbeit mit Tischlein deck dich
Ratgeber-Machen-Sie-mehr-aus-Ihrem-Essen
Adobe Acrobat Dokument 547.1 KB

WWF Dossier

Lebensmittelverluste in der Schweiz - Ausmass und Handlungsoptionen
Zusammenfassung der zwei Masterarbeiten von Claudio Beretta und João Almeida im Auftrag des WWF Schweiz.
12_10_04_WWF-foodwaste-ch_final1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Wissenschaftliche Arbeiten

Wir betreuen und begleiten Arbeiten an der ETH Zürich und der Universität Basel im Bereich Lebensmittelverluste.